Faustball-News

Albrecht Streiling mit Schluttenbach Bronzemedaillengewinner
8. Aug. 2022

Die Faustballabteilung und der ganze TVO gratulieren unserem "Vorzeigefaustballer" Albrecht Streiling. Er ergriff die Gelegenheit, als Spieler die Mannschaft der M60 aus Schluttenbach zu unterstützen und nahm bei den Deutschen Meisterschaften (mit insgesamt neun Teams) am 6. und 7. August in Leverkusen teil.

Die Vorrundengruppe A von fünf Mannschaften am Samstag beendete das Team als Gruppensieger und war somit schon für das Halbfinale qualifiziert. Am Sonntag konnte sich die Mannschaft von Bederkesa für die Vorrundenniederlage denkbar knapp mit 12:10 und 12:10 revanchieren und machte die Finalteilnahme zunichte. Im kleinen Finale konnte abschließend Tiefenthal souverän bezwungen werden.

Ein toller Erfolg für das Team Schluttenbach und ein weiteres sicherlich unvergessliches Erlebnis für Albrecht. Nochmals herzlichen Glückwunsch!


Faustballnachrichten
6. Jul. 2022

Es hat nicht sollen sein...

Was heißt das? Schade, dass die Runde nicht mit einem ausgeglichenen Punktekonto beendet werden konnte.

Gleichwohl überaus erfreulich, dass die Landesligasaison mit vielen Aktiven und mit immer tollem Zusammenhalt absolviert wurde. Dabei war die Einbindung von insgesamt vier Jugendlichen sehr erfolgreich und lässt hoffnungsvoll in die nähere Zukunft blicken.

Beim letzten Spieltag in Mannheim-Käfertal am 03.07. verlor das Team zunächst gegen die Meistermannschaft Käfertal 3, die die Runde ohne Satzverlust beendete. Im Spiel gegen Wünschmichelbach 2 konnte der Vorrundensieg leider nicht wiederholt werden und es gab eine Dreisatz-Niederlage.

Es spielten: Lennart Hafner, Teresia Hafner, Maximilian Holl, Andreas Huck, Pius Jülch, Fabian Lutz, Thorsten Maier, Elias Scharer, Egbert Stiefvater, Albrecht Streiling, Julian Streiling, Cédric Westermann.


Faustballnachrichten
22. Jun. 2022

Die Landesliga Nord hatte einen weiteren Spieltag in Öschelbronn. Am 19.06. zogen sich die Spieler letztlich achtbar aus der Affäre, wenngleich selbstkritisch darauf hingewiesen wurde, dass auch mehr erreichbar gewesen wäre. Immerhin wurde nach der knappen 1:2 Niederlage gegen ESG 2 dem Tabellenführer Öschelbronn beim 0:2 ordentlich Paroli geboten. Eminent wichtig dann der Sieg nach Verlust des ersten Satzes gegen Schluttenbach 2. Der vierte Tabellenplatz ist das Resultat eine bisher prima Saison.

Beim letzten Spieltag in Käfertal am 03.07. könnte bei drei Spielen erreicht werden, dass diese Landesligasaison mit einem ausgeglichenen Punktekonto abgeschlossen wird. Hierzu viel Glück!


2. Landesligaspieltag der Faustballer
23. Mai 2022

Spielerisch und kämpferisch ein als überaus gelungener zu sehender Spieltag am 22. Mai in Öschelbronn. Kampflos (aufgrund deren Rückzug) wurden die Punkte gegen Waibstadt 3 gutgeschrieben. In der Begegnung gegen Wünschmichelbach 2 wurde ein zuvor nicht unbedingt zu erwartender Erfolg erzielt. Mit einer nahezu tadellosen Leistung wurden beide Sätze gewonnen. Gegen das unbesiegte Team von Käfertal 3 gelang es, diesen Paroli zu bieten und an den Rand einer Niederlage zu bringen. Nach 13:15 (bei leider zwei vergebenen Satzbällen) und 8:11 durfte der TVO zurecht erhobenen Hauptes vom Platz gehen. 6:6 Punkte stehen nun insgesamt zu Buche.

Als nächster Spieltag steht der 19. Juni erneut in Öschelbronn mit drei Begegnungen auf dem Programm.


2. Spieltag für die Faustballer am 22. Mai
19. Mai 2022

Zum Spieltag der Landesliga nach Öschelbronn geht es am Sonntag. Dort entfällt von den planmäßig drei Begegnungen das Spiel gegen Waibstadt 3, da der Verein kurz vor dem ersten Spieltag seine Mannschaft zurückgezogen hatte.


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81