2. Spieltag Landesliga
15. Mai 2011

Traurige Chronistenpflicht: Leider ging das Spitzenspiel gegen die Nachbarn aus Oberweier am 15.5. in deren Stadion in drei Sätzen (13:11, 4:11, 1:11) verloren. Offenkundig mit allergrößtem Respekt vor unserem Leistungsvermögen wartete Oberweier mit einer Formation auf, gegen die letztlich kein Kraut gewachsen war. Wenigstens gegen Öschelbronn dann ein ungefährdeter Zweisatzerfolg (11:3, 11:6), wenngleich mal wieder einer der „Abwehrstrategen“ seinen Kameraden starke Nerven abverlangte. Wie gesagt: Traurige Chronistenpflicht.

In der Tabelle eine verlustpunktfrei führende Mannschaft aus Oberweier, danach wir mit 8:2 Punkten.

Die Oberndorfer Faustballer bedanken sich ausdrücklich bei den erfreulich vielen angereisten Oberndorfer „Fans“. Wir sehen die erhoffte und nun tatsächlich erfolgte Steigerung als Anerkennung. Klar werden wir versuchen, diese weiterhin zu rechtfertigen.

Nächste Spieltage: