Faustball-News

Faustballturnier am 15. Oktober
19. Okt. 2017

Ein auf mehr als passablem sportlichem Niveau durchgeführtes Turnier sahen die insgesamt spärlich erschienenen Zuschauer am 15. Oktober in der Sporthalle beim Cuppamare. Unser Dank gilt den unentwegten und treuen Gästen unseres Turniers.

Neun Mannschaften kämpften um den Wanderpokal, davon stellte der Gastgeberverein zwei. Das heimische Team vom Vormittag erreichte recht überraschend aufgrund der erfolgsorientierten Spielweise als zweitplatziertes hinter ESG Karlsruhe das Halbfinale. Das Nachmittagsteam schied in der Fünfergruppe leider aus. Dort erreichten Karlsdorf und Griesheim die Vorschlussrunde.

Die Überkreuzspiele sahen mit der ESG Karlsruhe und Karlsdorf klare Sieger, sodass es zur Begegnung um Platz drei zwischen dem TVO und Griesheim kam. Die Luft war sozusagen raus und Griesheim gewann mit 19:12. Im gutklassigen Endspiel ließ sich Karlsdorf die Chance nicht nehmen, die ESG Karlsruhe mit 27:16 in die Schranken zu weisen und nach langer Zeit mal wieder das Turnier zu gewinnen.

Abteilungsleiter Claus Hafner nahm gut gelaunt die Siegerehrung vor und durfte sich zurecht über ein gelungenes Auftaktturnier zum Start in die Hallensaison freuen.

Nochmals danke an die teilnehmenden Mannschaften, die Zuschauer und die Helfer.


Faustballpunktrunde in der Halle ab November
9. Okt. 2017

Mit unserem eigenen Turnier beginnt nun die gezielte Vorbereitung auf die Hallenrunde. In der Landesliga -Mitte- treten aufgrund des Rückzugs von Oberweier sieben Teams an. Bei den für unsere Mannschaft zu absolvierenden vier Spieltagen sind somit jeweils drei Spiele auszutragen. Ausrichter für einen dieser Spieltage sind wir selbst.

Hier die Termine (sonntags, Beginn immer um 10 Uhr) mit der Anzahl der jeweiligen Begegnungen:

  • 12. November: ESG Karlsruhe (11)
  • 19. November: Sporthalle beim Cuppamare (10)
  • 10. Dezember: ESG Karlsruhe (6)
  • 17. Dezember: TV Schluttenbach (6)
  • 21. Januar: TSV Rintheim (9), ohne Beteiligung TVO!

Wir drücken dem TVO-Team um Abteilungsleiter Claus Hafner sowie dem Trainertrio Joachim Döll, Fabian Lutz und Albrecht Streiling alle Daumen für eine Saison ohne Verletzungen und mit sportlichem Erfolg.


Faustballturnier am 15. Oktober
9. Okt. 2017

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte und hoffen, Ihnen allen guten Sport zu bieten. Bei gleichzeitigem Angebot an Speisen und Getränken kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Für die Mannschaften ist das Traditionsturnier ein willkommener Teil der Vorbereitungsphase für die im November beginnende Hallensaison.

Wir beginnen mit der Vorrundengruppe 1 um 10 Uhr, die Gruppe 2 startet um 12:30 Uhr. Insgesamt kämpfen jeweils fünf Mannschaften um den Einzug in die Halbfinalbegegnungen, die um ca. 15:40 Uhr beginnen sollen. Anschließend die Spiele um Platz drei und um den Wanderpokal.

Gruppe 1 (ab 10:00 Uhr)

  • TV Oberndorf 1
  • TV Muggensturm
  • TV Oberweier
  • ESG Frankonia Karlsruhe
  • FBC Offenburg

Gruppe 2 (ab 12:30 Uhr)

  • TV Oberndorf 2
  • FG Griesheim
  • TV Dinglingen
  • TV Schluttenbach
  • TSV Karlsdorf

Anschließend gemütliches Beisammensein und Siegerehrung.

 


Faustball beim TVO
2. Okt. 2017

Nach dem letzten Training im Freien haben die Faustballer am 30.9. das abschließende Freiluftturnier in Rammersweier besucht.

Ab dem 6.10. geht es wieder in die Sporthalle beim Cuppamare. Unveränderte Trainingszeit: 18 bis 21 Uhr!

Am 15.10. findet dort auch das Turnier als ein bei vielen Mannschaften beliebter Auftakt für die Hallensaison statt.


TVO beim letzten Faustballspieltag der Landesliga -Mitte-
18. Jul. 2017

Schon wieder nur mit fünf einsatzfähigen Spielern ging es am 16.7. nach Schluttenbach. Das Vorhaben, aus den drei Begegnungen wenigstens einen Sieg mit nach Hause zu nehmen war nicht von Erfolg gekrönt. Glatte 0:2-Niederlagen gab es gegen Muggensturm, ESG 3 und ESG 2, wobei das Spiel gegen die Meistermannschaft noch das ansehnlichste war. In der abgelaufenen Punktrunde wurden vom Trainerteam Joachim Döll, Fabian Lutz und Albrecht Streiling insgesamt neun Spieler eingesetzt. Leider sprang nur der vorletzte Tabellenplatz heraus.
Es spielten:
Boris Dippong, Joachim Döll, Fabian Lutz, Rolf Mai, Thorsten Maier, Ingo Schiffgen, Egbert Stiefvater, Albrecht Streiling und Sascha Westermann.

 Endtabelle:

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. ESG Frankonia Ka. 2 12 23:3 22:2
2. TSV Rintheim 12 22:7 20:4
3. TV Schluttenbach 1 12 13:13 12:12
4. ESG Frankonia Ka. 3 12 13:14 12:12
5. TV Schluttenbach 2 12 11:16 8:16
6. TV Oberndorf 12 6:18 6:18
7. TV Muggensturm 12 4:21 4:20

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70