Faustball-News

Abteilung Faustball
16. Sep. 2007

Nach Ende der Feldrunde wurde (auch während der Ferien) jeden Freitag trainiert. Allen, die regelmäßig erschienen sind, hiermit vielen Dank.

Am Freitag wollen wir uns auf jeden Fall am Sportplatz in Oberndorf treffen. Dort entscheiden wir, ob wir nochmals draußen oder erstmals in der Halle trainieren. Für diesen Fall wollen wir Bälle, Leine etc. mitnehmen. Bitte vorsichtshalber zweierlei Schuhwerk mitnehmen.

Bitte Termin für die obligatorische und wichtige Spielerversammlung vormerken: Fr., 19. Okt. nach dem Training.

Faustballnachrichten
1. Jul. 2007

Erste Mannschaft versöhnt die treuen Zuschauer mit einem "bärenstarken" letzten Spieltag

Selten in dieser Saison konnten die Zuschauer der ersten Mannschaft so zufrieden nach Hause fahren, wie am letzten Spieltag in Oberweier. Bereits im ersten Spiel bahnte sich eine Sensation an. Der ungeschlagenen Mannschaft aus Offenburg musste man sich erst im fünften Satz geschlagen geben. Die von Trainer Joachim Döll und Co-Trainer Gabriel Stangl hervorragend eingestellte Mannschaft konnte sich schließlich in den beiden folgenden Spielen gegen die FG Griesheim und den TV Ortenberg klar mit 3:0 Sätzen durchsetzen. Die bis dahin abstiegsgefährdete Mannschaft sicherte sich damit einen nicht mehr für möglich gehaltenen 4. Platz in der Endtabelle der Verbandsliga Baden und stellt damit die bisher beste Platzierung in dieser Klasse aus dem Jahr 2004 ein.



Es spielten für den TVO in der Feldsaison 2007: Joachim Döll, Andreas Frosch, Sebastian Gerling, Karsten Hafner, Thorsten Maier, Gabriel Stangl und Alexander Westermann.

Zweite Mannschaft zieht Kopf aus der Schlinge

Beim letzten Spieltag wurde ein klarer Pflichterfolg gegen Bretten 2 mit 3:0 eingefahren. Alles klar sollte dann im letzten Spiel gegen den Polizei SV gemacht werden. Hin und her und über insgesamt fünf Sätze ging das Match und am Ende standen leider die Polizisten als Sieger fest. Durch die beiden erreichten Punkte schaffte man aus eigener Kraft den Klassenerhalt.

Es spielten Albrecht Becker, Thomas Deck, Tobias Götz, Claus Hafner, Egbert Stiefvater, Albrecht Streiling, Julian Streiling, Hans Westermann und Sascha Westermann

Endtabellen beider Ligen

Faustball
25. Jun. 2007

1. Mannschaft mit schwacher Punktausbeute

Bei den am 23.6. in Oberweier nachgeholten Spielen ist zumindest erfreulich, dass die Tabelle nun begradigt ist. Bei nun noch drei ausstehenden Spielen wäre dabei ein Sieg gegen Ortenberg unheimlich wichtig gewesen. Wie gegen Oberweier gab es allerdings eine 1:3-Niederlage. Gegen das Schlusslicht ESG kam ein 3:1-Sieg zustande.
Am letzten Spieltag am 1.7. in Oberweier kann´s noch mal eng werden, insbesondere dann, wenn es zu mehr als den zwei regulären Absteigern kommt.

aktuelle Tabelle

Faustball
17. Jun. 2007

Unsere erste Mannschaft fand beim kleinen Spieltag der Verbandsliga in Oberweier am Anfang nur sehr schwer zu ihrem Spiel. So mussten zunächst die ersten beiden Sätze im Spiel gegen den Gastgeber aus Oberweier abgegeben werden. Obwohl der anschließende dritte Satz gewonnen werden konnte, ging das Spiel mit 1:3 Sätzen verloren. Danach sollte jedoch alles besser werden. Den ersten 3:0 Erfolg dieser Saison wurde im zweiten Spiel gegen die ESG errungen. Auch wenn die Leistung unserer Ersten nicht überragend war, wurde der Sieg dennoch durch den Gegner aus Karlsruhe nie in Frage gestellt.
Nächster Spieltag: Sa., 23.6. in Oberweier (ab 13 Uhr, 2 Spiele)

Die zweite Mannschaft hatte einen insgesamt guten Auftritt beim Landesligaspieltag in Schluttenbach. Leider waren die beiden ersten Gegner (Schluttenbach 2 0:3 und Rintheim 1:3) nicht zu bezwingen. Im letzten Spiel gegen ESG 2 dann mit 3:0 der wichtige Sieg auch in der Rückrunde.
Letzter Spieltag: So., 1.7. bei ESG Karlsruhe (ab 11.30 Uhr, 2 Spiele). Dort müsste normalerweise der Klassenerhalt geschafft werden.

aktuelle Tabellen

Freitag, 22.6. ist kein Training!

Faustballnachrichten
10. Jun. 2007

Verbandsligaspieltag in Oberweier am 10.6. unter dem Stichwort "Hitzeschlachten". Der neue Spielmodus mit drei Gewinnsätzen fordert von allen Mannschaften hohen Tribut. Unsere 1. Mannschaft hatte mal wieder die "Ehre", in ihren drei Spielen über zweimal fünf und einmal vier Sätze spielen zu müssen. Wenigstens in den Fünf-Satz-Spielen (Käfertal und Karlsdorf) ging sie als verdienter Sieger hervor, während im letzten Spiel gegen Wünschmichelbach 2 die Kräfte schwanden.

Nächste Spieltage: 17.6. in Oberweier (ab 10 Uhr, 2 Spiele) und Sa. 23.6. in Oberweier (ab 13 Uhr, 2 Spiele)

Nächster Spieltag 2. Mannschaft (Landesliga):17.6. in Schluttenbach (ab 10 Uhr, 3 Spiele)

aktuelle Tabellen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70