Faustball-News

Nächster Landesligaspieltag der Faustballer
15. Nov. 2009

Am Sonntag, 22.11. findet in Kuppenheim (Sporthalle beim Cuppamare) der nächste Spieltag der Landesliga -Mitte- statt. Spielbeginn ist unüblicherweise erst um 12 Uhr. Wir bitten alle interessierten Besucher um Beachtung und freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.

Die beiden Mannschaften des TVO treten jeweils vier Mal an. Dabei wird Ziel sein, die drei Gastmannschaften der ESG Karlsruhe zu bezwingen. Das erste Rückrundenmatch bestreiten dann am Ende TVO 1 und TVO 2 gegeneinander. Beim Spieltag am 15.11. ohne Oberndorfer Beteiligung schafften es die Spieler aus Schluttenbach, alle drei Spiele zu gewinnen und haben die beiden TVO-Teams von der Tabellenspitze (nach Pluspunkten) verdrängt. Somit ist richtig für Spannung gesorgt.


Faustballer mit guter Punktausbeute am 1. Spieltag
8. Nov. 2009

Der erste Landesligaspieltag war für den TVO ein Erfolg. Beim Auftaktduell TVO 1 gegen TVO 2 gewann die "Erste" glatt in 2 Sätzen. Auch alle anderen Spiele wurden von den beiden Teams gewonnen. Die einzelnen Paarungen endeten 2:0 gegen Muggensturm, 2:0 gegen Schluttenbach 2 und 2:0 gegen Öschelbronn 2 (TVO1) sowie 2:1 gegen Öschelbronn 2, 2:1 gegen Muggensturm und 2:1 gegen Schluttenbach 2 (TVO 2).

Somit stehen die beiden mit 8:0 und 6:2 Punkten an der Tabellenspitze.
Nächster Spieltag ist der 22.11. in der Kuppenheimer Sporthalle beim Cuppamare. Spielbeginn: 10 Uhr mit wiederum jeweils vier Spielen für jedes Team.

Aktuelle Tabelle


Faustballer starten in die Punktrunde
1. Nov. 2009

Am 8.11. findet ab 10 Uhr in der Ettlinger Albgauhalle der erste Spieltag der Landesliga -Mitte- statt. Hier stehen bekanntlich beide TVO-Mannschaften in der gleichen Liga. Wir wünschen den Teams viel Glück und Erfolg!


Hallenfaustball-Turnier am 18.10. in Kuppenheim
18. Okt. 2009

Acht Mannschaften am Start, umkämpfte Gruppenspiele, ansprechendes Niveau, gute Stimmung und leider spärliche Zuschauerzahlen. So ist das Turnier in knappen Worten zu beschreiben. Für alle teilnehmenden Teams ist dieser Wettkampf um den Wanderpokal seit vielen Jahren eine willkommene Standortbestimmung vor der anstehenden Hallenrunde.

In der Vormittagsgruppe konnten sich Oberweier und die Gastgeber gegen Muggensturm und ESG Frankonia KA durchsetzen. Am Nachmittag behielten Karlsdorf und Lahr-Dinglingen gegenüber Griesheim und Schluttenbach die Oberhand. So kam es zu folgenden Halbfinalbegegnungen: Oberweier-Dinglingen (27:19) und Oberndorf-Karlsdorf (13:26). Somit für den TVO nur das "kleine" Finale, das leider gegen  Dinglingen mit 17:26 verlorenging. Im Endspiel dann ein in der Höhe unerwartet klarer Sieg der Karlsdorfer gegen unsere Nachbarn aus Oberweier mit 32:10. Der Pokal ging damit nach insgesamt vier Turniersiegen endgültig in den Besitz der Mannschaft aus Karlsdorf.

Allen Teilnehmern und Zuschauern an dieser Stelle herzlichen Dank fürs Kommen.


Aus der Faustballabteilung
10. Okt. 2009

Danke an Abteilungsleiter Claus Hafner und Spielertrainer Joachim Döll nicht nur für die Vorbereitung und Durchführung der Spielerversammlung sondern auch insgesamt für den aufopferungsvollen Einsatz über´s ganze Jahr (sei mal wieder an dieser Stelle erwähnt). Allen Kameraden danke für die Teilnahme an der Sitzung.

Am Sonntag, 18.10. findet das traditionelle Hallenturnier in der Sporthalle beim Cuppamare statt. Die Verantwortlichen der Faustballabteilung sind gespannt auf die Form der teilnehmenden Mannschaften. Gruppenplan an extra Stelle. In ein paar Wochen beginnt die Punktrunde.

Hier nochmals die Spieltage der 1. und 2. Mannschaft, die seit Jahren gemeinsam in der Landesliga -Mitte- antreten:
08.11. Ettlingen
22.11. Kuppenheim
13.12. Kuppenheim
17.01. Kuppenheim


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72