Faustball-News

Trainingslager der Faustballer
7. Mär. 2010

Traditionsgemäß Anfang März begaben sich die Faustballer wieder zum Hüttenwochenende bei Unterstmatt.

Rekordbeteiligung! 26 Teilnehmer (gute Besserung an Henry) fanden den Weg zur Hütte, die allermeisten davon waren an allen drei Tagen oben. In den letzten drei Jahren wurden wir bereits zwei Mal fast eingeschneit. Auch in diesem Jahr waren alle Kräfte gefragt, um die 500 Meter lange Strecke bis zum Parkplatz am Skihang wieder hinunterzukommen. Aber wie immer: Es ist gelungen.

Genauso gelungen war das "kulturelle" und kulinarische Angebot (alles lebensmittel- bzw. textilecht). Und das mit der Altersspanne bei unserer Generalversammlung war nicht nur so dahergesagt: Nein, tatsächlich saßen die 70-jährigen neben den 15-jährigen!

Vielen Dank wie immer an die Hauptpersonen Claus und Georg, allen, die mehr oder weniger intensiv etwas zum Gelingen beitrugen und natürlich allen, die dabei waren. Wenn jetzt Ihr denkt, ich vergesse unseren Hans, habt Ihr Euch getäuscht. Unnachahmlich, unverzichtbar, unverdrossen und manchmal unheimlich, wie das Phänomen "Sheriff" dieses alljährliche Wochenende zelebriert. Was wären wir ohne Dich?

Alle Bilder


Faustballer gehen ins Trainingslager
28. Feb. 2010

Nach der Spielerversammlung am vergangenen Freitag begeben sich die Faustballer am kommenden Wochenende zum alljährlichen Hüttenwochenende nach Unterstmatt. Training fällt somit aus. Trainiert wird stattdessen auf ca. 1000 m Höhe unter wie immer erschwerten Bedingungen. Dieses Mal mit einer Rekordbeteiligung von 25 Personen!


Spielersitzung der Faustballer
31. Jan. 2010

Bereits heute der Hinweis, dass wir uns am Freitag, dem 26. Februar nach dem das Training im Sitzungszimmer der Schulturnhalle zusammensetzen. Bei dieser Spielerversammlung werden wichtige Themen erörtert. Deshalb erwarten wir vollzählige Teilnahme. Danke!


Winterfeier der Faustballer
24. Jan. 2010

Wie so oft ein Abend mit viel Gaudi, gutem Essen und Trinken, reichhaltiger Tombola und dieses Mal mit der nochmaligen Feier der Meisterschaft in der Landesliga. Die meisten Bilder sprechen wohl für sich. Mal wieder danke an Claus Hafner für die Planungen und gleichzeitig Glückwunsch dazu, Abteilungsleiter einer solchen Truppe zu sein.

Alle Bilder


Faustballabteilung
18. Jan. 2010

Letzter Spieltag der Landesliga
Wie schon berichtet war die Meisterschaft für die 1. Mannschaft bereits unter Dach und Fach. Nun galt es am 17.1., ohne Niederlage zu bleiben, was leider nicht gelang. Nach zwei Siegen gegen  ESG KA 1 und ESG KA 2 gab es im letzten Saisonspiel die einzige Niederlage. Dies trübte allerdings die Feierlaune in keinster Weise. Auch nicht die beiden Niederlagen der 2. Mannschaft gegen ESG KA 1 und 3 nach dem Auftaktsieg gegen ESG KA 2. Trotz ausgeglichenem Punktekonto ein auf dem Papier zunächst enttäuschender 6. Rang, bei diesem breiten Mittelfeld jedoch eine akzeptable Platzierung.

Bei der Meistermannschaft wurden eingesetzt: Thomas Deck, Joachim Döll Claus Hafner, Karsten Hafner, Andreas Huck und Thorsten Maier.

Die 2. Mannschaft spielte mit Boris Dippong, Sebastian Gerling, Rolf Mai, Egbert Stiefvater, Albrecht Streiling, Julian Streiling, Alexander Westermann und Hans Westermann.

Ein Wermutstropfen für Abteilungsleiter Claus Hafner, Trainer Joachim Döll und die Truppe ist das von Funktionären ins Leben gerufene Statut, in den drei obersten Klassen nur dann spielen zu dürfen, wenn konkret Faustball-Jugendarbeit vorgewiesen wird. Bekanntlich unternimmt der TVO seit Jahren große Anstrengungen, für Nachwuchs zu sorgen. Solche Reglementierungen sind uns erst recht Ansporn!

Erwähnenswert der dieses Mal erfreulich große Zuschauerzuspruch. Hierüber haben wir uns sehr gefreut. Vielen Dank.

Claus Hafner erhält goldene Stadtehrennadel
Die Faustballer und der Verein gratulieren Claus Hafner zu dieser großen Ehrung, die er im Rahmen des Neujahrsempfangs von Bürgermeister Karsten Mußler erhielt. Vorher und hinterher war er in Funktion als Abteilungsleiter beim letzten Spieltag. Er gehört auch („Altmeister“!) der 1. Mannschaft an, die souverän den Meistertitel errang. Herzlichen Glückwunsch.

Endtabelle

Weitere Bilder!


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72