Faustball-News

Faustballtrainingslager
11. Mär. 2012

Die Faustballer haben wie jedes Jahr ein Trainingslager in Unterstmatt eingelegt. Mit einer erfreulich hohen Teilnehmerzahl und einem nie da gewesenen Altersgefälle wird dieses Ereignis seinen Platz in der Geschichte einnehmen. Spaßabend mit „GLÜCKS-SPIEL-MAFIA-T-V-O“ (Obermafiosi Joachim und Thorsten) am Freitag, Bilderbuchwetter am Samstag und geordneter Rückzug am Sonntag prägten die drei Tage. Die Faustballer bedanken sich bei allen Teilnehmern und bedauern alle Daheimgebliebenen. Allerbeste Grüße an zwei, die aufgrund ihres „Auslandsaufenthalts“ nicht mehr laufend bei uns sind, aber immer wieder durch Stippvisiten per eMail bzw. am Telefon oder im Gästebuch der Homepage ihre Treue und Verbundenheit zu den Faustballern aufzeigen. Lieber Heiko und lieber Sebastian: Das eine oder andere isotonische Getränk haben wir auf Euch getrunken.

Von ca. 500 insgesamt geschossenenen Bildern haben wir hier eine kleine Auswahl zusammengestellt. Danke vor allen Dingen hierfür an unsere „Amazone“ Mareike.

Ganz großer Dank an Claus, Hans und Georg, ohne die dieses Wochenende nie zu einem solchen Erfolg führen würde.


Letzter Spieltag Bezirksliga
26. Feb. 2012

Die 2. Mannschaft absolvierte am 26.2. in Karlsruhe den letzten Spieltag, und das mit einem erfolgreichen Abschluss. Zwar verlor die junge Truppe gegen Öschebronn 3 denkbar knapp in 1:2 Sätzen. Die Gegner Schluttenbach 3 und Bretten 2 wurden mit jeweils 11:2 und 11:4 glatt aus der Halle gefegt. So hievte sich das Team letztlich auf einen hoch anzuerkennenden 4. Tabellenplatz. Hier schlummert ein gewaltiges Leistungspotential, das Hoffnungen auf eine zumindest mittelfristig erfolgreiche Faustballentwicklung macht.

Es spielten folgende „Fohlen“ im Alter von 16 und 17 Jahren: Fabian Albrecht und Michael Kurz (Angriff) sowie Markus Kuhn und Fabian Lutz (Abwehr). Unterstützt wurden die „Jungen“ an den drei Spieltagen von ein paar „Alten“: Boris Dippong, Joachim Döll, Rolf Mai, Egbert Stiefvater und „Sheriff“ Hans Westermann.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen in dieser für Euch ersten Punktrunde. Wir freuen uns und sind gespannt auf die bevorstehende Feldsaison.

Abschlusstabelle:

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TV Muggensturm 10 19:3 18:2
2. TV Öschelbronn 3 10 17:7 16:4
3. SG Eggenstein/Rintheim 10 10:11 10:10
4. TV Oberndorf 2 10 9:13 8:12
5. TV Bretten 2 10 6:16 4:16
6. TV Schluttenbach 3 10 5:16 4:16

Faustballfamilie hat gefeiert
12. Feb. 2012

Hier die Bilder von der Winterfeier der Faustballer am 11. Februar.


Zweiter Bezirksligaspieltag fr Faustballer
29. Jan. 2012

Am 29.1. fuhren sechs Männer nach Bretten, um dort den nächsten Spieltag zu absolvieren. Höchst erfreulich, dass gegen die Mannschaft der SG Eggenstein/Rintheim mit 2:0 Sätzen die Revanche für die Hinspielniederlage gelang. Zuvor verlor die junge Truppe gegen Bretten 2 (0:2) und gegen Muggensturm (0:2).

Nun gilt es, beim letzten Spieltag am 26.2. in Karlsruhe in den drei noch ausstehenden Spielen wenigstens eines der beiden punktgleich davor platzierten Teams zu überflügeln.

Tabelle


Endtabelle der Landesliga
29. Jan. 2012

Wie schon zu befürchten war musste die 1. Mannschaft beim letzten Spieltag (ohne Beteiligung TVO) die ESG 3 an sich vorbeiziehen lassen. Ein so gesehen trauriger vorletzter Platz, der jedoch über das wahre Potenzial nichts aussagt. Die Abstände zu den davor Platzierten sind sehr gering. Ein besserer Tabellenplatz wäre nicht nur möglich sondern auch verdient gewesen.

Deshalb: Nach der Runde ist vor der Runde. Die Feldsaison kann kommen!

Tabelle


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70