Faustball-News

Faustballvorschau
29. Mär. 2016

Die Feldsaison ist eröffnet. Training wie immer freitags von 18 bis 21 Uhr auf der Platzanlage bei der Schulturnhalle.

Geplante Turnierbesuche:

  • Sa., 9. April: Karlsdorf
  • So., 24. April: Oberweier
  • Sa., 14. Mai Griesheim (Flutlicht-Cup)

Punktspieltage (immer sonntags) in der Landesliga -Mitte-:

8. und 29. Mai, 5., 12., 19. und 26. Juni (Ersatz: 3. und 10. Juli)


Faustballabteilung
14. Mär. 2016

Die Faustballer erlebten ein wie meistens tolles Trainingslager in Unterstmatt. Danke an alle, die hierzu beigetragen haben. Letztes Training in der Sporthalle beim Cuppamare am 18.3. Danach beginnt die Feldsaison mit dem üblichen Trainingsauftakt auf dem Sportplatz bei der Schulturnhalle am …


Faustballabteilung
8. Mär. 2016

Die Faustballer gehen von 11. bis 13. März in Klausur. Unter Sportlern nennt man es Trainingslager. Bei Freizeitlern heißt es Hüttenwochenende. Jedenfalls findet aufgrund dieses Ereignisses kein Training statt.

Letztes Training in der Sporthalle beim Cuppamare dann am 18.3. Danach beginnt die Feldsaison mit dem üblichen Trainingsauftakt auf dem Sportplatz bei der Schulturnhalle am …


Faustballabteilung
15. Feb. 2016

Nach Beendigung der Punktrunde in der Halle geht es Schlag auf Schlag weiter.

Am Freitag, 19. Februar feiert die gesamte Faustball“familie“ ihre Winterfeier im Schützenhaus. Dann weiterhin jeden Freitag Training. Von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. März heißt es Trainingslager in Unterstmatt. Letztes Hallentraining ist am 18. März. Eröffnung der Feldsaison der jahrelangen Tradition folgend…


Punktrunde fr die Faustballer zu Ende
31. Jan. 2016

Ein versöhnlicher Abschluss für die Faustballmannschaft am letzten Spieltag der Hallensaison in der Landesliga -Mitte- am 31.1. in Bruchhausen. Versöhnlich trotz zweier Niederlagen?

Das ist so zu erklären: Stelle man sich vor, man geht mit einem überschaubaren Kader von sieben bis acht Spielern in eine solche Punktrunde. Dann bewältigt man die Spieltage und steht vor dem letzten mit überaus erfreulichen 14:10 Punkten im vorderen Mittelfeld. Und vor diesem Spieltag melden sich vier der Spieler wegen Krankheit, Verletzung, Arbeit bzw. anderer Verpflichtung ab. Der Jüngste davon hat sich mit großem kameradschaftlichen Geist bereiterklärt, anzutreten, sodass man eine komplette Mannschaft stellen konnte. Diesem Team müssen die beiden mitgereisten Nichteinsatzfähigen und Abteilungsleiter Claus Hafner großen Respekt zollen.

Den Umständen entsprechend gute Leistungen und eine fabelhafte Einstellung ließen die beiden (zu erwartenden) Niederlagen gegen Muggensturm und Oberweier verschmerzen. Das ist mit „versöhnlicher Abschluss“ gemeint.

Der Kader setzte sich aus folgenden Spielern zusammen: Boris Dippong, Joachim Döll, Fabian Lutz, Rolf Mai, Thorsten Maier, Ingo Schiffgen, Egbert Stiefvater und Albrecht Streiling. Die hervorragende Trainerarbeit oblag dem Duo Joachim und Albrecht. Hierfür an dieser Stelle ein Riesendank!

Am Ende stehen somit 14:14 Punkte zu Buche. Was nun kommt ist die Zeit des Auslaufens aus der Hallensaison mit den Events Winterfeier (19.2. im Schützenhaus) und „Trainingslager“ (11.-13.3. in Unterstmatt).


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74